top of page

Der etwas andere Notizblock

Im 2023 startet mj.design mit der Jordi AG ein Tüftler-Team. Der Name sagt es: wir suchen die Grenze des Machbaren, reizen den Jordi-Maschinenpark aufs Vollste aus und suchen in allem das Schöne.

Mit dem kreativen Produktions-Team der Jordi AG entwickeln wir die etwas anderen Blöcke: "quadratischi Blöck usem Jordi Räschtposchte". Das Papier stammt aus Restmengen, die ansonsten bereits im Recycling-Kreislauf landen würden. Die Kombination des Airbrush-Farbschnittes mit der personalsierten schwarzen Banderole machen den Block zum einzigartigen und geschätzten Kundengeschenk. Und mitten im Block hie und da urchig berndeutsche Sprüche: "süferli zeichne", "zgrächtem notiere" oder "nid jufle bim tröime".

Leistungen
 

  • Idee und Gestaltung

Projektteam

  • Alexander Pop (Jordi AG)

  • Sandro Steffenon (Jordi AG)

  • Georg Burner (Jordi AG)

  • Sam Jordi (Jordi AG)

  • Christoph Trüssel (Jordi AG)

  • Matthieu Jordi (mj.design)

_J4H3546.jpg
_J4H3549.jpg
_J4H3552.jpg
_J4H3553.jpg
bottom of page